Mittwoch, 23. Mai 2007

Neues vom Schnüffelstaat

Grünen-Innenexpertin Silke Stokar fragte im Bundestag ironisch: "Ist es hilfreich, wenn wir alle Bundesbürger auffordern, ihre dreckigen Socken an das BMI (Bundesministerium des Innern) zu schicken, damit sie dann ausreichend Vergleichsgeruchsproben haben?" Quelle: n-tv


Ich könnte mich mit der Idee fast anfreunden. Was wäre wenn ein Teil der Blogger an solch einer Aktion teilnehmen würde? Motto "Mein Gestank für das BMI".

Da muss man doch mal drüber nachdenken.

Kommentare:

Bernhard hat gesagt…

Ich hätte da noch ein paar Socken zu viel. ;)

Lothar hat gesagt…

Ja ich auch. Mich würde wirklich mal interessieren, wieviel Paar Socken die Blogger bei einem entsprechenden Aufruf an das BMI schicken würden.
Gruß